Als die Sirenen heulten
Chronologie der Luftangriffe auf Dresden vom 13. bis 15. Februar 1945
von Wolfgang Schaarschmidt

Grausam
Ein Zeitzeuge berichtet
Egon Kunze

„ausrotten, vergasen, auslöschen“
Die Motive der britischen Luftkriegführung waren laut Winston Churchill niedrigster Natur / Dresden war nur eine Station
von Stefan Scheil

„Die Stadt war ein riesiges Flammenmeer“
Interview mit Ritter Pál Cseresnyés über seine Erlebnisse in der Dresdner Flammenhölle
Alexander Barti

An den dunklen Tagen danach
Umherirren, Suchen und Finden in den frischen Trümmern Dresdens
von Friedrich Karl Fromme

Genugtuung über die riesige Zahl von Toten geäußert
Am 13. und 14. Februar 1945 fand mit den Luftangriffen auf Dresden der alliierte Bombenkrieg seinen schrecklichen Höhepunkt
Lothar Groppe SJ

Hochgerechnet und heruntergelogen
Die genauen Opferzahlen der anglo-amerikanischen Bombenangriffe auf Dresden können bis heute nur vermutet werden
Hans-Joachim von Leesen